Verreist und zugenäht

Aus der Welt von Sandra Sommerlaune

Sandras „Carbonara“

Da ich ja praktisch veranlagt bin, muss das Essen manchmal auch schnell gemacht sein…

Für ca. 2 Portionen:

1 halbe Zwiebel
klein gewürfelter Schinken
2 EL Schmelzkäse Gouda
100 ml Sahne zum Kochen

Die Zwiebel ganz fein geschnitten in der Pfanne mit etwas Öl anschmelzen. Den ebenfalls sehr klein geschnittenen Schinken dazugeben und zusammen schön durchziehen und braten lassen. Nach gewünschter Färbung die Sahne dazugeben, gut durchrühren und zum Schluss den Schmelzkäse darunterrühren.

Mit Pfeffer abschmecken und noch etwas köcheln lassen.

Nudeln bitte immer IN die Soße – nicht umgekehrt!

© 2020 Verreist und zugenäht

Thema von Anders Norén