Verreist und zugenäht

Aus der Welt von Sandra Sommerlaune

03.08. – Lindvallen: Huskys, Bauernhof

Bauernhof auf Schwedisch

Heute sollte dann also der 2. Versuch DogPark starten. Rechtzeitig aufgestanden und gefrühstückt und dann auf zu den Wuffis.

Laut Öffnungszeiten sollte ab 10 Uhr Jemand dort sein…

Leider war dies nicht der Fall, aber wir gingen dennoch auf das Gelände… Sie taten mir schon echt leid in ihren Zwingern. Und ALLE guckten, dass man sie ausleiht… ich war froh, dass Niemand dort war, sonst wäre ich wahrscheinlich bis zum Rest des Urlaubs mit 30 Hunden Gassi gegangen… Arghhhhh

Wir verließen das Gelände wieder und gingen etwas weiter zu einem Bauernhof – „Lindvallens fäbod“ . Tiere anfassen! Genau mein Ding!

Dort hatten wir dann auch unseren Spaß. Mein Mann probierte sich im Stelzenlauf und ich konnte mit Ziegen kuscheln.
Rundum ein gelungender Besuch.

Wir fuhren dann wieder zum Haus und die Sonne kam dann auch wieder raus. Somit schnappte ich mir mein E-Book und ab auf die Terrasse.

© 2019 Verreist und zugenäht

Thema von Anders Norén